RWTH Aachen FB 2 Architektur

Lehrstuhl für Bildnerische Gestaltung

Andalusien Fotografie

SS 2013 BiG OnTheRoad

Andalusien Fotografie

Das Veranstaltungsformat ‚BiG_OnTheRoad‘ hat sich eine Thematisierung der Orte und des Reisens zum Ziel gemacht. Exkursionen führen uns von dem Gewohnten weg zu neuen Erfahrungen und ‚Zu neuen Ufern‘. Die Eindeutigkeit der Situation ‚Zeichen-Exkursion‘ schafft für die Beteiligten an einer solchen Unternehmung eine kreative Atmosphäre, die jede/n Einzelne/n ‚beflügeln‘ kann. Alle beschäftigen sich in dieser Zeit (fast!) ausschließlich mit einer Sache: Dem Fotografieren. Dies hat auch noch einen ganz langsam sich entwickelnden Nebeneffekt, der uns aber wichtig ist: Eine von Tag zu Tag sich verfeinernde Sensibilität für die sinnliche Erscheinung und die physische Präsenz der Dinge: des Ortes – der Landschaft – der Menschen – der Materialien – der Tageszeiten – des Himmels. Eine ganz von selbst entstehende Regelmäßigkeit der Arbeit verändert darüber hinaus die Wahrnehmung einer fremden Stadt in einem ganz anderen, wesentlichen Punkt: Alle nehmen schon nach wenigen Tagen an dem städtischen Treiben mit einer gewissen Selbstverständlichkeit teil; und zwar nicht mehr als Außenstehende, sondern mit dem Gefühl, dazuzugehören.

Vielen Dank an

Jeffrey Ladd, Fotograf, Köln - Gastvortrag "Photography never gets easier"
Astrid Piethan, Fotografin, Köln - Gastvortrag "Das Ungewöhnliche im Gewöhnlichen"

Wahl-/Wahlpflichtseminar Bachelor/Master

Dozenten: Thomas Schmitz, Tobias Becker


Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung