RWTH Aachen FB 2 Architektur

Lehrstuhl für Bildnerische Gestaltung

SW-Forschungslabor II

SS 2011 BIG Stegreif

SW-Forschungslabor II

Unser S/W-Fotolabor soll uns für diesen Stegreif als ästhetisches Forschungslabor dienen. Anhand selbst mitgebrachten S/W-Negativfilmmaterials oder anderer transparenter Materialien (Bonbonpapiere, Folien, etc.) sollen die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Labortechnik ausgetestet werden. Durch experimentelle Eingriffe, Fehler und Störungen, unkonventionelles Negativmaterial, kurz: durch den „Missbrauch“ der Apparatur im Prozess der Belichtung und Entwicklung des Fotopapiers entstehen unvorhersehbare Bildästhetiken, die es in der Dunkelkammer zu erforschen gilt. Hierbei entstandene, interessante Beobachtungen sollen in einer seriell angelegten Arbeit gestalterisch verdichtet werden.

Dozenten: Thomas Schmitz, Tobias Becker


Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung