RWTH Aachen FB 2 Architektur

Lehrstuhl für Bildnerische Gestaltung

Forum_Film: Raumphantasien

SS 2010 BiG Akademie

Forum_Film: Raumphantasien

Das Seminar thematisiert konzeptuell oder dramaturgisch begründete, imaginierte Räume, die gegenüber dem real erfahrenen, objektiven Raum durch ein hohes Maß an Subjektivität, Emotion, Atmosphäre und artifizielle Verfremdung gekennzeichnet sind.

Unter diesem Gesichtspunkt subsumieren sich neben den noch einigermaßen realistisch anmutenden Science-Fiction-Phantasien in Realfilm und Anime eben auch so außerordentlich stark abstrahierte Räume wie in Lukas´ "THX 1138", in Natali's "Cube" oder in Lars von Triers "Manderlay", die in ihrer Fremdartigkeit die vielschichtigen Bedeutungsebenen des Raums im Film offenlegen. Diese gilt es im Rahmen dieses Seminars zu erkunden und auf ihre Bedeutung in der Architektur zu hinterfragen.

22-04-10 Metropolis - Fritz Lang (1927)
29-04-10 THX 1138 - George Lucas (1971)
06-05-10 Cube - Vincenzo Natali (1997)
10-06-10 Matrix - Wachowski-Brüder (1999) + Animatrix (2003)
17-06-10 Manderlay - Lars von Trier (2005)
24-06-10 Ghost in the Shell - Masamune Shirow (1989)
01-07-10 Appleseed - Shinji Aramaki (2005)

Angeregt durch die Animatrix-Filme entwickeln die Teilnehmer eigene Filmprojekte, in denen das Verhältnis von Realität und Fiktion in Frage gestellt wird.

Dozenten: Thomas Schmitz, Tobias Becker


Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung