RWTH Aachen FB 2 Architektur

Lehrstuhl für Bildnerische Gestaltung

Smart Sketching

Smart Sketching

Architekten liegt die Aufgabe des Zeichnens heute weniger in der Darstellung, als vielmehr in der Unterstützung und Leitung des Denkens und Entwerfens von Raum und Objekt. Dieser permanente kreative Prozess fand bisher häufig im Medium des Skizzenbuchs, bzw. mit Stiften auf Papier statt. Heute eröffnen Smart Devices neue Möglichkeiten, die als Allzweck-Werkzeuge Personen und andere Tools instrumentell vernetzen.
Wir wissen aus der Anwendung tradierter Techniken, dass Zeichenwerkzeuge - als Denkwerkzeuge verstanden - nicht neutral sind, dass sie das Denken, seine Methoden und Inhalte wesentlich mit prägen. Dies gilt in gleicher Weise für die digitalen Tools. Hier setzten wir im Seminar 'Smart Sketching' an.
Wie wirken digitale Zeichentechnologien auf unser Entwurfsdenken? Wie können Sie dieses erweitern? Inwiefern lassen sie sich durch Handschrift und Stil aneignen? Wie lassen sich ihre Funktionen den eigenen Ausdrucksbedürfnissen anpassen?

In Rahmen der Lehrveranstaltung werden in einer Reihe von Übungen die wechselseitigen Zusammenhänge und Schnittstellen zwischen analogen und digitalen Werkzeugen befragt, und deren Potentiale kennengelernt.
Drei Arbeitsgruppen werden gebildet, die jeweils mit einer der drei Werkzeugkategorien
a) Graphiktablets, b) Zeichenstifte und c) Computertablets/Penabled Displays arbeiten, diese dadurch kennen und verstehen lernen. Jede Gruppe erkundet hier die zur Verfügung stehenden Hardware- und Software- Optionen. Werkzeugspezifische zeichnerische Verfahren als auch visuelle und ästhetische Fragestellungen werden hierbei er- und bearbeitet. Die praktisch untersuchende Auseinandersetzung wird durch drei thematisch ineinandergreifendenden Aufgabenstellungen geleitet, und in  gemeinsamen Kolloquien besprochen. Hierbei werden mediale Charakteristika im Bezug aufeinander herausgearbeitet, de-kontextualisiert und erweitert - empirisch, vergleichend, dialogisch, experimentell.


Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

BiG Fokus SS2017

Dozenten:
Thomas Schmitz
Anja Neuefeind
Carolin Lange

Weitere Informationen via myREIFF